Marlies' Hands 4 Horses
Marlies' Hands 4 Horses

             Befreiende Körper- und Aurabehandlungen

~ in Kombination mit Tierkommunikation, Reading und bei Bedarf mit Rahmentrommel~

Tiere haben die gleiche Themen wie Menschen: Arbeit, Ängste, Trennung, Beziehung, innere Unruhe, zu viel essen, körperliche Beschwerden, usw.

Ich kommuniziere mit dem Tier und seinem Wesenskern in Kombination mit meinen Befreiende Körper- und Aurabehandlungen. Auf dieser Weise kann ich dem Tier, genauso wie dem Menschen, bei seinen Lebensthemen begleiten, Sachen los-zulassen, zu verarbeiten, zu transformieren, das alte gespeicherte in den Körperzellen zu 'löschen', transformieren, usw. Was gerade dran ist.

Schmerzen und Verspannungen beim Pferd geben uns ein Signal, dass nicht nur körperlich etwas nicht stimmt. Erfahrungen, Gedankenmuster und Lasten werden in den Körperzellen gespeichert - bei den Pferden genauso wie bei uns.
Viele Menschen wissen zwar um die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele, sind sich aber der grundlegenden Auswirkungen auf unser Leben und das des Pferdes dennoch nicht bewusst.

Ich begleite die Pferde dabei, alte Muster und Verspannungen loszulassen, um ohne Ängste und körperliche Beschwerden mit dem Menschen umgehen und geritten werden zu können. Auch kann ich bei verschiedenen Problemen sehen, wo diese sich im Körper äußern. Somit kann vieles, was zu Belastungen führt, durch Körper- und Aurabehandlungen - in Kommunikation mit dem inneren Wesenskern des Pferdes und telepathisch mit dem Pferd selbst - bewusst gemacht und aufgelöst werden.  Auch bekommt man Klarheit darüber, was im täglichen Leben geändert bzw. getan werden kann,  damit der Pferdekörper nicht wieder dazu gedrängt wird, ein unangenehmes Signal zu senden
. So vermittle ich zwischen dem Menschen und seinem Pferd mit dessen Ängsten und Verspannungen.


Bei z.B.:

- Koliken und anderen Verdauungsstörungen
- Rückenverspannungen
- Lahmheit

- Ängsten
- Stress
- Konzentrationsprobleme
- der Vorbereitung auf das Anreiten
- der Vorbereitung für das rückenschonende Reiten
- das Loslassen von-, bzw. ein entspannteres Umgehen mit Aufgaben
- das Bearbeiten von bestimmten Themen

 

 

WENN PFERDE UNSERE AUFGABEN ÜBERNEHMEN…
-bzw. unsere Päckchen tragen-

Der Zusammenhang von Körper, Geist und Seele bei Mensch und Tier ist Vielen bekannt. Dennoch sind uns die grundlegenden Auswirkungen auf unser Leben und das unseres Pferdes meistens nicht bewusst. Unbewusst übernehmen wir Menschen vor der Geburt und/oder im Laufe unseres Lebens bestimmte Aufgaben. Die Pferde machen das genauso. Ein Beispiel: Theresas Vater war erst 65 Jahre, als er plötzlich an einer Gehirnblutung starb. Ihr Pferd sagte mir, dass es schon länger die Aufgabe, ‚die Welt retten zu wollen‘ von dem Vater übernommen hatte. Sonst wäre der noch eher gestorben, weil er selber schon zu viel von seinen Eltern mittrug.
Meistens sind uns und den Pferden solche Aufgaben zu viel und wir bekommen dadurch körperliche und geistige Beschwerden. Dieses Pferd hatte unklare körperliche Beschwerden und verlor sein Selbstbewusstsein. Es übernahm verschiedene Aufgaben von seinen Menschen, auch um sich wieder aufzuwerten.

 

Die Zusammenhänge  - Mensch - Pferd - Aufgaben - Päckchen - sind sehr in einander verflochten und zahlreiche Beschwerden und Belastungen sind darauf zurück zu führen. Es ist sehr wichtig, ja, sogar lebensnotwendig, das wir uns diese Aufgaben bewusst machen und uns davon befreien. Meine Körper- und Aurabehandlungen sind eine wertvolle Hilfe, um uns und unseren Pferden zu helfen, sie loszulassen. Auch dann, wenn wir diese Aufgaben noch eine Weile behalten wollen, sind diese befreienden Behandlungen eine großartige Unterstützung.


Meine hellfühlenden Hände spüren, was im Körper los ist und handeln sofort zum Wohl des Pferdes.  

Es werden alle Ebenen angesprochen: Körperzellen ( wo die Erfahrungen des Pferdes gespeichert sind ), Nervenbahnen, Gehirn, und Muskeln, sowie die emotionale-, mentale- und spirituelle Ebene. 


Meine Behandlungen sind nicht mit Worten zu beschreiben, man (oder Pferd) muss sie erlebt haben!

~ Auch mit Begleitung von Rahmentrommel und Stimmklängen von  Seelentrommler
Sebastian Herrmann möglich ~

Feedback:

 

1000 Dank für die tolle Erfahrung die wir mit dir machen durften.

Euer Gespräch war sozusagen der Schlüssel zum Erfolg!
Es war eine Stunde mit Gänsehaut, tollen Beobachtungen und aufschlussreicher Worte, die alles veränderten! Es war für mich absolut faszinierend was ich alles sehen konnte, während du mit meinem Hund gesprochen hast.

Als erstes lag er auf dem Boden (was er sonst nie macht), träumte und rannte, dann fraß er, gähnte (so wie du) und kam zum Schluss des Gesprächs total müde und entspannt zu mir.
Es passte genau zur Abfolge der Fragen, die wir an ihn stellten (ob ihm langweilig ist oder er mehr spielen will / wieso er schlecht frisst / loslösen von der Angst alleine zu bleiben) als würde er es zeigen wollen.
Seit unserem Telefonat kann Màtè jetzt tagsüber ganz ruhig alleine bleiben (meistens sind es 4 Stunden) obwohl ich seitdem alles so mache wie bisher.
Er freut sich sehr wenn ich wieder komme, ist aber nicht mehr so hysterisch wie früher.

Ich wusste es konnte nicht die Lösung sein ihm dauerhaft Medikamente zum Ruhigstellen zu geben, aber trotz 8 Monaten harten Trainings, auch unter den Augen von unserer Hundetrainerin, haben wir es einfach nicht geschafft dass er entspannt, ohne Jaulen und Bellen länger als 20 Minuten alleine bleibt. Es war zum verzweifeln und erschien aussichtslos. Umso erstaunlicher, dass er mir seitdem vertrauen kann, dass ich immer wieder komme und ihn nicht im Stich lasse, so wie es ihm als Welpe in Ungarn passiert ist.

Deine Beschreibungen von ihm passten zu 100% zu seinem Charakter ohne dass ich dir davon erzählen musste. Er hört sehr viel besser auf seinen ursprünglichen Namen Màtè als auf Maty, so wie du es mir geraten hast. Gleich am nächsten Tag hat er es förmlich provoziert, indem er gar nicht auf Maty reagiert hat. Die Magenprobleme haben wir nun auch besser im Griff und er frisst wieder mehr.
Die Angst war groß ihn abgeben zu müssen, wenn er es nicht schafft.

Manchmal muss man wohl ungewöhnliche Wege gehen!
Rebecca

copyright Katina Koch. 1. Tag mit Impressioso. Am 2. Tag konnte er sich schon richtig auf meine Behandlung, und somit auf sich, einlassen

Angebote und Preise:

 

Basispreis einer Behandlung und Fernbehandlung: 60,00 €  pro Stunde, inkl. 15 Minuten innerliche Vorbereitung
                                                                                                                 
SONDERPREIS für Pferde die auf dem Brockhof leben, Besucher des Horse & Spiritfestivals und Besucher der Natur-Einklangmesse:
Erstbehandlung: bis 75,00 € (für max. 1,5 Stunden). Sie sparen 15,00 €!


                                                                                                     KENNENLERN-ANGEBOT:
                                                                                                3ER-KARTE FÜR NUR: 220,00 €
                                          
für jeweils max. 1,5  Stunde. Exkl. evt. Fahrtkostenpauschale. Gültigkeitsdauer: 10 Wochen. 

RUFEN SIE MICH AN FÜR MEHR INFO ODER SONDERWÜNSCHE: 09498 9060815

 

Reading:

Während eines Readings wird sozusagen mit dem inneren Wesenskern des Pferdes kommuniziert. Sein momentaner innerer Zustand, seine Bedürfnisse und seine gewünschten nächsten Schritte im Leben werden 'gelesen'.  Ein Reading bringt Ihnen mehr Klarheit über Ihr Pferd und Lösungen für bestimmte Themen.

Healing:
Ein Healing 'putzt' den Pferdekörper und seine Aura sauber. Somit kommt das Pferd mehr in Kontakt mit seinem inneren Wesenskern, befreit sich von den negativen Erfahrungen und Ängsten, die wir Menschen ihm zugefügt haben.
Es passiert nur das, was das Pferd selbst möchte.
                                                                         

 

copyright Katina Koch. Hier war Chocolate voll bei der Sache und bei sich
copyright Katina Koch. Interessiert und neugierig fühlt und beschnuppert er die Energie, die aus meinen Händen fließt